Multiplico CMS eShops Datenbanken Multimedia Webdesign

Durchblick Astronomie (Oculum Verlag)

Interaktive Werkzeuge zum Be-Greifen des Sternhimmels

Eine Astronomie-Software für Kinder ab 8 Jahre

und jung gebliebene Hobbyastronomen

Der Blick durch ein handelsübliches Fernrohr zeigt die Objekte am Himmel ganz anders als die farbigen Bilder in Büchern und Prospekten. Die Enttäuschung über das neuer­wor­bene oder geschenkte Teleskop ist dann häufig groß. Nicht selten verstaubt es nach kur­zem Gebrauch in der Zimmerecke.

Um diesem Schicksal vorzubeugen, soll dieses kleine Programm dem Nutzer – ange­sprochen sind vor allem Kinder und Jugendliche - einen annäherenden Eindruck von dem vermitteln, was tatsächlich in einem Teleskop sichtbar ist und natürlich die Begeisterung für das Hobby Astronomie wecken.

Enthalten sind die Beschreibungen zu über 400 Formationen der Mondoberfläche, der Sonne (inklusive der Simulation einer Sonnenfinsternis), den Planeten Merkur, Venus, Mars, Jupiter, Saturn, Uranus, Neptun und Pluto, zweier Kometen sowie einiger heller Objekte außerhalb des Sonnensystems.

Zum Kennenlernen der Sternbilder und Orientierung am Himmel sind außerdem ein Atlas der Sternbilder und eine Drehbare Sternkarte enthalten. Ein Übersicht auf das Sonnen­sys­tem sowie eine Monduhr geben Auskunft über die Stellungen der Planeten am Himmel und die Phasen des Mondes.

scope

Das Aufnahme-Fernrohr der Mondbilder:
Ein Linsenteleskop mit 10 Zentimeter Objektivdurchmesser und einer Brennweite von 1,50 Meter vom Typ Fraunhofer.

Soweit nicht anders angegeben wurden die in diesem Programm verwendeten Bilder mit einer Webcam (Sonne, Mond und die helleren Planeten) und einer Digital-Kamera an einem 10cm Linsen- bzw. einem 20cm-Spiegelteleskop aufgenommen. Für die Darstellung im "Okular" erfolgte eine Anpassung an den Anblick in einem kleinen Fernrohr. Die Aufnahmen wurden auf der Balkon-Sternwarte des Autors und während langer Nächte auf den Feldwegen des Münsterlandes fotografiert.

Impressum
nach oben [o]
...